Jugendfußball

Konzept und Philosophie

Der Kinder- und Jugendfußball steht bei uns im absoluten Mittelpunkt. Diese Philosophie haben wir auch in unserem Jugendkonzept festgehalten, an dem sich jeder Übungsleiter des TSV Marathon Peine bei seiner Trainingsgestaltung und Mannschaftsbetreuung orientieren wird.

Dadurch wollen wir dafür sorgen, dass sich ein Spieler optimal entwickeln kann und keine unnötigen Hürden in neuen Altersstufen oder bei neuen Trainern zu überwinden hat.

Damit am Ende dieser Reise ein mündiger und selbstbewusster Herrenspieler steht, ist uns die Ausbildung des Charakters besonders wichtig. Alle Verantwortlichen im Verein sind sich dieser besonderen Aufgabe bewusst und fungieren auf und neben dem Platz für unsere Kinder und Jugendliche als absolute Vorbilder.

Neben sportlichen Methoden und personellen Schulungen wollen wir auch durch ständigen Ausbau der Infrastruktur unsere Spieler optimal fördern. Für den Jugendfußball bedeutet das vor allem die Entstehung eines Jugendzentrums am Gunzelin-Sportplatz. Während die Kleinsten (G und F) auf dem Eichendorffplatz und die Größten (A und Herren) auf dem Parkhausplatz aktiv sind, trainieren auf der Gunzelin-Anlage ausschließlich die Mannschaften von E bis B-Junioren. So wollen wir in allen Altersbereichen gewährleisten, dass sich ein aktives und harmonisches Vereinsleben entwickeln kann.

Kontakt

Die Kontakte der Trainer stehen auf den Seiten der entsprechenden Mannschaften. Die sportliche Leitung wird durch zwei Jugendleiter repräsentiert:

Jugendleiter A-C-Junioren:
Yunus Karaca
phone: 0173 3947956
mail: yunus.karaca@outlook.de

Jugendleiter D-G-Junioren:
Jonas Brüge
phone: 0163 0806019
mail: jbruege@gmail.com